Der Barockgarten: Gartenkunst in Reih und Glied

Wenn ihr euch bei euren Spaziergängen inmitten von akkurat geschnittenen Hecken, Wegen – gesäumt von Buchsbäumen und symmetrischen Beeten – wiederfindet, dann habt ihr einen Barockgarten betreten. Dieser streng geometrisch gegliederte Gartenstil entstand im 17. Jahrhundert in Frankreich und fand mit der Zeit seinen Weg nach Deutschland. {…}