Museumsschänke

Tradition

Herzlich Willkommen

In unserem kleinen beschaulichen und gemütlichen Gasthaus.

Unsere Küche zeichnet sich durch überwiegend regionale und saisonale Vielfalt aus.

Die erste Speisekarte in Deutschland hat möglicherweise der Herzog von Braunschweig 1521 anfertigen lassen, was so dokumentiert wurde: “Darin hat ihm der Küchenmeister alle esen und trachten in der ordnung uffgezeichnet und kunnt sich demnach der herr herzog mit sinem esen darnach richten und sinen apetitum uf die besten trachten sparen”.
Aktionen 2021
Jetzt! Neu in unserem Angebot.

 Wir haben für Sie wieder geöffnet.
Aktuelle Informationen für Ihren Besuch bei uns.
(Stand 20.08.2021)

  • Kontaktdatenerfassung ist Pflicht
  • Maskenpflicht besteht für alle im Innenbereich (außer am Tisch)
  • Erneutes Inkrafttreten der 3-G-Regel
    (betrifft nur Innengastronomie!):
  • Geimpfte: Einlass nur mit Impfpass
    (vollständige Impfung notwendig, 2. Impfung muss zwei Wochen zurückliegen)
  • Genesene: Einlass nur mit positivem PCR-Test,
    der älter als 28 Tage jedoch maximal 6 Monate alt ist (Dokument)
  • Getestete: Einlass nur mit negativem PCR-oder Schnelltest (Selbsttests sind nicht zulässig!)
    → darf maximal 24 Stunden zurückliegen

Museumsschänke

Aktionen & Events

Aktuelle und kommende kulinarische Aktionen und Events

Tagesempfehlung
a la carte #2021

Vorbeischauen lohnt sich.

Hier sind wir zu Hause

Ansprechpartner
Tino Krenz

Blankenseer Dorfstraße 4
14959 Trebbin, OT Blankensee

Öffnungszeiten

Montag + Dienstag nach Vereinbarung
Mittwoch bis Freitag 11:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertags 11:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Was in eigener Sache!