Bauernmuseum

Die Geschichte, Öffnungszeiten, Eintrittspreise & Kontakt, Veranstaltungen, Reisegruppen

Die Geschichte des Bauernmuseums und des Ortes Blankensee

Abseits von der Hektik des Alltages liegt das bezaubernde Dorf Blankensee. Südlich von Saarmund, eingebettet zwischen Hügel und Seen, Wiesen und Äckern lädt Blankensee zum Verweilen ein. Blankensee wurde erstmals am 18.Oktober 1307 urkundlich erwähnt. Im ältesten Wohnhaus der Gemeinde, einem märkischen Mittelflurhaus, vom Typ eines Wohn-Scheune-Stall-Gebäudes, befindet sich das Bauernmuseum (rekonstruiert von 1976 bis 1981).

Das Mittelflurhaus ist eine Abart des norddeutschen Dielenhauses. Die Bauweise ersparte dem Bauern eine Scheune, erleichterte die Fütterung des im Haus eingestallten Viehes und gab zusätzlich eine Wärmeisolierung. Das 1649 gebaute Fachwerkhaus war in seiner Größe keineswegs typisch für die Bauweise im Dorf und in den Nachbargemeinden, da die Dörfer des Thümenschen Winkels im wesentlichen Guts- und Kossätendörfer waren. Märkische Tradition und Brauchtum werden in Blankensee sorgsam gepflegt. Zeugnisse überlieferter Handwerkstradition und Lebensweise werden bei der alljährlichen Roggenernte, dem späteren Drusch zum Museumsfest wach. Wie früher, versteht man es auch heute noch, nach getaner Arbeit fröhliche Feste zu feiern. Mit ihren vorzeigefähigen Sanierungsergebnissen und kulturellen Leistungen hat die Gemeinde bei den Dorferneuerungswettbewerben, vom Kreis- bis zum europäischen Wettbewerb, mehrmals Spitzenplatzierungen erreicht.

Wohnstube

Bauernmuseum

Bis einschließlich 5.8.2018 eingeschränkte Öffnungszeiten:
Mi bis So von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Öffnungszeiten:
Montag und Dienstag geschlossen
Mittwoch, Donnerstag, Freitag
10:00 – 12:00 Uhr / 13:00 – 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag
13:00 – 17:00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene: 2,00 Euro
Kinder: 1,00 Euro
Ermäßigungen: 1,50 Euro
Themenführungen: Wir bitten um eine Spende für das Museum

Allgem. Führungen nach Vereinbarung,
Dauer ca. 1 – 1,5 Stunden,
Gruppengröße max. 15 Personen

Leiterin: Carola Hansche
Blankenseer Dorfstraße 4
14959 Trebbin OT Blankensee
Tel. 033731 80011

E-Mail. bauernmuseum@stadt-trebbin.de

Veranstaltungen 2018

7

Januar 2018

 

Livemusik, "ZWANZIG VOR ACHT" in der Museumsschänke

Samstag, 13.01.2018 ab 17.00 Uhr, Museumsschänke
“ZWANZIG VOR ACHT” live in Concert 🙂 Unbedingt vorbeischauen!

"Kultur im Winterkleid - Ein Neujahrsspaziergang durch Blankensee" (Themenführung)

14.01.2018 (zweiter Sonntag) ab 14.00 Uhr, Start am Museum, Dauer ca. 1,5 Std., um eine Spende für das Museum wird gebeten
Anmeldung erforderlich, max.Teilnehmerzahl 20, eigenständige Kombination mit Lunch-Buffet Museumsschänke möglich

In freundlicher Kooperation mit fachlichen Partnern vor Ort

"Ideenschmiede" im neuen Jahr - Herzlich Willkommen!

Mittwoch, 17.01.2018 ab 18.00 Uhr, Museumsschänke
Vorstellung des Museumskonzeptes für 2018, Austausch mit Bewohnern ud Gästen zu Machbarkeit und Umsetzung, Anmeldung erforderlich

Carola Hansche, Leiterin Bauernmuseum

Traditionelles Weihnachtbaumverbrennen

Samstag, 20.01.2018 ab 18.00 Uhr, auf dem Hof des Museums
Versorgung an Grill- und Glühweinstand

In freundlicher Kooperation mit Dorfgemeinschaft e.V.

Immer wieder sonntags ... Museumsführung für Neugierige

Sonntagsservive, 28.01.2018 ab 15.00 Uhr, Dauer ca. 30-45 Minuten, zum regulären Eintrittspreis
Anmeldung nicht erforderlich, max.Teilnehmerzahl 15

7

Februar 2018

 

"Bitte lächeln - Die Erfindung der Fotografie im 19.Jahrhundert" (Themen-Vortrag)

11.02.2018 (zweiter Sonntag) ab 14.00 Uhr, Start am Museum, Dauer ca. 1,5 Std., um eine Spende für das Museum wird gebeten
Anmeldung erforderlich, max.Teilnehmerzahl 20, eigenständige Kombination mit Lunch-Buffet Museumsschänke möglich

Vortrag und praktische Beispiele: Carola Hansche, Leiterin Bauernmuseum

Traditionelles Federnreißen

28.02.2018 (Mittwoch) ab 19.00 Uhr, Vereinsraum auf dem Museumsgelände
keine Vorkenntnisse erforderlich

In freundlicher Kooperation mit Dorfgemeinschaft e.V.

Immer wieder sonntags ... Museumsführung für Neugierige

Sonntagsservive, 25.02.2018 ab 15.00 Uhr, Dauer ca. 30-45 Minuten, zum regulären Eintrittspreis
Anmeldung nicht erforderlich, max.Teilnehmerzahl 15

7

März 2018

 

"Frühlingserwachen - Von Kräutern und Knospen" (Themen-Führung)

11.03.2018 (zweiter Sonntag) ab 14.00 Uhr, Start am Museum, Dauer ca. 1,5 Std., um eine Spende für das Museum wird gebeten
Anmeldung erforderlich, max.Teilnehmerzahl 20, eigenständige Kombination mit Lunch-Buffet Museumsschänke möglich

In freundlicher Kooperation mit der Kräuterkate Glau

"Backtage auf dem Museumshof - Frisches Osterbrot aus dem Lehmbackofen"

24.03.und 25.03.2018 (Sa/So) ab 14.00 Uhr auf dem Museumshof
In freundicher Kooperation mit der “Backofentruppe” der Dorfgemeinschaft e.V:

Immer wieder sonntags ... Museumsführung für Neugierige

Sonntagsservive, 25.03.2018 ab 15.00 Uhr, Dauer ca. 30-45 Minuten, zum regulären Eintrittspreis
Anmeldung nicht erforderlich, max.Teilnehmerzahl 15

7

April 2018

 

"Von Aalräucherei bis Zanderfilet - Die Tradition der Fischerei in Blankensee" (Themenführung)

8.4.2018 (zweiter Sonntag), 14.00 Uhr Start am Museum, Anmeldung erforderlich, max. Teilnehmerzahl 20, um eine Spende für unser Museum wird gebeten, eigenständige Kombination mit Lunch-Buffet der Museumsschänke möglich

In freundlicher Kooperation mit Fischer Wildemann

 

"Führung für Neugierige" - Sonntags-Service des Museums

29.4.2018 (letzter Sonntag) um 15.00 Uhr

jeden letzten Sonntag im Monat um 15.00 Uhr, zum regulären Eintritt, Anmeldung nicht erforderlich

7

Mai 2018

 

"Tag der Offenen Höfe" - Schauen Sie auch bei uns vorbei!

6.5.2018 (erster Sonntag), ab Mittag Backen im Lehmbackofen auf dem Museumsgelände und Maibowle

In freundlicher Kooperation mit der “Backofentruppe” der Dorfgemeinschaft e.V.

"Der Stachel macht noch keine Biene - Gesundheit aus dem Bienenvolk" (Themenführung)

13.5.2018, 14.00 Uhr Start am Museum, Dauer ca. 1,5 Std., Anmeldung erforderlich, max. Teilnehmerzahl 20, um eine Spende für unser Museum wird gebeten

In freundlicher Kooperation mit unserem Imker Jürgen Brauße in Blankensee

Internationaler Museumstag im Bauernmuseum

Netzwerk Museum: “Neue Wege. Neue Besucher”, ab 12.00 Uhr

“Koffer-Ausstellung” (Sonderausstellung) zum 60.Geburtstag des Museums, Kinder der Grundschule Blankensee führen durchs Museum, Besuch von “Hans im Glück” und vieles mehr

In freundlicher Kooperation mit der Grundschule Blankensee und vielen weiteren Akteuren vor Ort

"Führung für Neugierige" - Sonntags-Service des Museums

27.5.2018 (letzter Sonntag) um 15.00 Uhr

jeden letzten Sonntag im Monat um 15.00 Uhr, zum regulären Eintritt, Anmeldung nicht erforderlich

7

Juni 2018

 

"Auf unsrer Wiese gehet was - Der Storch als Dorfbewohner" (Themenführung)

10.6.2018 (zweiter Sonntag), 14.00 Uhr Start am Museum, Dauer ca. 1,5 Std., Anmeldung erforderlich, max. Teilnehmerzahl 20, um eine Spende für unser Museum wird gebeten, eigenständige Kombination mit Lunch-Buffet der Museumsschänke möglich

In freundlicher Kooperation mit unserem Storch und natürlich ornithologischer Unterstützung nebst Spektiv 🙂

 

Sommersonnenwende - Das wird gefeiert!

22.6.2018 (Freitag) ab 20.00 Uhr auf unserem Museumshof

Das haben wir uns überlegt: Jeder bringt Essen und Getränke in der Menge mit, die er selber schafft. Daraus entsteht für alle ein buntes und leckeres Buffet mit Picknickcharakter. Decken bzw. benötigte Sitzgelegenheiten nicht vergessen! Unsere Wiese hinter der Scheune ist traumhaft – wir freuen uns auf einen gemütlichen und fröhlichen Abend mit Euch. Wichtig jetzt erstmal: Termin vormerken! 🙂

"Führung für Neugierige" - Sonntags-Service des Museums

24.6.2018 (letzter Sonntag) um 15.00 Uhr

jeden letzten Sonntag im Monat um 15.00 Uhr, zum regulären Eintritt, Anmeldung nicht erforderlich

7

Juli 2018

"Kultur vor unserer Tür - Ein Spaziergang durch Blankensee" (Themenführung)

08.7.2018, 14.00 Uhr Start am Museum, Dauer ca. 1,5 Std., Anmeldung erforderlich, max. Teilnehmerzahl 20, eigenständige Kombination mit Lunch-Buffet Museumsschänke möglich

Um eine Spende für unser Museum wird gebeten.

In freundlicher Kooperation mit Partnern vor Ort.

Historische Roggenernte am 1.Juli 2018

Sonntag, 1.Juli (Termin ist wetterabhängig und kann sich ggf. kurzfristig ändern)  9.00 Uhr Start am Museum, Anmeldung nicht erforderlich, Essen und Trinken im Anschluss für alle fleißigen Helfer,

Um eine Spende für unser Museum wird gebeten.

In freundlicher Kooperation mit Dorfgemeinschaft e.V. und allen Gästen

"Führung für Neugierige" - Sonntags-Service des Museums
29.7.2018 (letzter Sonntag) um 15.00 Uhr

jeden letzten Sonntag im Monat um 15.00 Uhr, zum regulären Eintritt, Anmeldung nicht erforderlich

7

August 2018

 

"Mit Kräutern durch den Sommer - Kräuterführung" (Themenführung)

12.8.2018, 14.00 Uhr Start am Museum, Dauer ca. 1,5 Std., Anmeldung erforderlich, max. Teilnehmerzahl 20, eigenständige Kombination mit Lunch-Buffet Museumsschänke möglich

Um eine Spende für unser Museum wird gebeten.

In freundlicher Kooperation mit der Kräuterpädagogin Andrea Mrosko

"Führung für Neugierige" - Sonntags-Service des Museums
26.8.2018 (letzter Sonntag) um 15.00 Uhr

jeden letzten Sonntag im Monat um 15.00 Uhr, zum regulären Eintritt, Anmeldung nicht erforderlich

7

September 2018

 

"Der Stachel macht noch keine Biene - Gesundheit aus dem Bienenvolk" (Themenführung)

9.9.2018 (Sonntag), 14.00 Uhr Start am Museum, Dauer ca. 1,5 Std., Anmeldung erforderlich, max. Teilnehmerzahl 20, eigenständige Kombination mit Lunch-Buffet Museumsschänke möglich

Um eine Spende für unser Museum wird gebeten.

In freundlicher Kooperation mit unserem Imker Jürgen Brauße in Blankensee

Tag des Offenen Denkmals "Entdecken, was uns verbindet"

9.September 2018 (Sonntag), zwischen 13.00 und 18.00 Uhr

Ort: Museum

Erkundung des denkmalgeschützten Bauernhauses, Museumsführungen durch Kinder der Grundschule Blankensee

Um eine Spende für unser Museum wird gebeten.

"60 Jahre Bauernmuseum - Großes Museumsfest" am 16.09.2018

Am 16.09.2018 wird zwischen 12.00 und 18.00 Uhr auf dem Museumshof gefeiert.

Beliebtes und Bewährtes sowie neue Ideen und Überraschungen rund um die “60” erwarten die Gäste, Kinder der Grundschule Blankensee führen durch das Museum, altes Handwerk, leckeres Essen und zahlreiche Aktivitäten.

In freundlicher Kooperation mit zahlreichen Partnern vor Ort, wie Dorfgemeinschaft e.V., Feuerwehr, Frauengruppe, Grundschule Blankensee, “Backofentruppe”, Alte Gutschmiede e.V., Angelverein und vielen, vielen mehr…

"Führung für Neugierige" - Sonntags-Service des Museums
30.9.2018 (letzter Sonntag) um 15.00 Uhr

jeden letzten Sonntag im Monat um 15.00 Uhr, zum regulären Eintritt, Anmeldung nicht erforderlich

7

Oktober 2018

 

"60 Läufer für unser Museum!" -Sponsorenlauf

6.10.2018, 11.00 Uhr Start/ Ziel am Museum, Dauer 60 Minuten, Anmeldung erforderlich, max. Teilnehmerzahl 60, Startgebühr 10,00 € pro Läufer (kommen direkt dem Museum zugute)

Bitte unterstützen Sie unser Museum und engagieren Sie sich für eine gute Sache! Jede Runde zählt und wird durch ein externen Rundensponsering unterstützt. Das Geld kommt direkt dem Museum zugute und dient der zukünftigen Bestandserhaltung. Bringen Sie Ihre Familie, Freunde und Bekannte mit und machen Sie eine bunte Lauftruppe daraus. Selbstverständlich mit Finisher-Medaille und individuelle Startnummer 🙂

Wir freuen uns auf Sie! Dankeschön!

In freundlicher Kooperation mit dem SC Trebbin, diversen Partnern vor Ort und natürlich allen Läufern!

"Von Aalräucherei bis Zanderfilet - Die Arbeit des Fischers am Blankensee" (Themenführung)

14.10.2018, 14.00 Uhr Start am Museum, Dauer ca. 1,5 Std., Anmeldung erforderlich, max. Teilnehmerzahl 20, eigenständige Kombination mit dem Lunch-Buffet Museumsschänke möglich

Um eine Spende für unser Museum wird gebeten.

In freundlicher Kooperation mit unserem Fischer Wildemann in Blankensee

Aktionstag "Feuer und Flamme für unsere Museen"

27.10.2018 (Samstag) ab 16.00 Uhr auf unserem Museumshof

Wir sind natürlich mit Feuer und Flamme dabei und möchten Sie gern mit einem leuchtenden Programm überraschen!

Illuminierung des Museums, Flammkuchen aus dem Lehmbackofen, Schmiedevorführung, Kossätentopf aus dem Kessel, Kinder der Grundschule Blankensee führen durch das Museum u.v.m.

In freundlicher Kooperation mit Landkreis PM, Alte Gutsschmiede in Blankensee und allen, die Lust haben

 

 

"Führung für Neugierige" - Sonntags-Service des Museums

28.10.2018 (letzter Sonntag) um 15.00 Uhr

jeden letzten Sonntag im Monat um 15.00 Uhr, zum regulären Eintritt, Anmeldung nicht erforderlich

 

 

7

November 2018

 

"Tag der Offenen Höfe" auch bei uns

4.11.2018 (erster Sonntag) ab 13.00 Uhr

Der “Tag der Offenen Höfe” wird von diversen Kooperationspartnern im Ort unterstützt und betrieben. Schauen Sie auch bei uns vorbei. Wir backen auf dem Museumshof. Dazu gibt es Museumspunsch!

In freundlicher Kooperation mit der “Backofentruppe” der Dorfgemeinschaft e.V.

"Bitte lächeln - Die Erfindung der Fotografie im 19.Jahrhundert" (Themenvortrag)

11.11.2018, 14.00 Uhr Start am Museum, Dauer ca. 1,5 Std., Anmeldung erforderlich, max. Teilnehmerzahl 20, eigenständige Kombination mit Lunch-Buffet in der Museumsschänke möglich

Um eine Spende für unser Museum wird gebeten.

Vortrag und viele praktische Beispiele: Carola Hansche, Leiterin Bauernmuseum

"Führung für Neugierige" - Sonntags-Service des Museums
25.11.2018 (letzter Sonntag) um 15.00 Uhr

jeden letzten Sonntag im Monat um 15.00 Uhr, zum regulären Eintritt, Anmeldung nicht erforderlich

7

Dezember 2018

 

"Durch den Thümschen Winkel - Eine Reise in Bildern" (Themenvortrag)

9.12.2018, 14.00 Uhr Start am Museum, Dauer ca. 1,5 Std., Anmeldung erforderlich, max. Teilnehmerzahl 20, eigenständige Kombination mit Lunch-Buffet der Museumschänke möglich

Machen Sie mit uns eine Reise durch den Thümschen Winkel und lassen Sie sich nochmal in die Vergangenheit entführen. Wir gönnen Ihnen den Blick aufs Dia. Für alle, die es nochmal erleben wollen oder die, die Dias nicht mehr kennen 🙂

Um eine Spende für unser Museum wird gebeten.

In freundlicher Kooperation mit fachlichen Partnern vor Ort

Bitte beachten Sie die regelmäßige Aktualisierung! Änderungen vorbehalten!

Feste feiern

Angebote für Reisegruppen

Zahlreiche Angebote in freundlicher Kooperation mit:
Fischerei // Imkerei // Dorfkirche // Kräuterkate //
und vielen anderen fachlichen Partnern 🙂

Bitte beachten Sie auch unser Jahresprogramm. Bei Fragen und für individuelle Absprachen stehen wir Ihnen sehr gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Schreiben Sie uns.

1 + 10 =